durchschlafen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungdurch-schla-fen (computergeneriert)
Wortzerlegungdurch-schlafen
eWDG, 1967

Bedeutungen

I.
schläft durch (Präsens), schlief durch, ›hat‹, durchgeschlafen
ohne Unterbrechung schlafen
Beispiel:
der Kranke hat über Nacht, heute nacht ruhig durchgeschlafen
II.
durchschläft (Präsens), durchschlief, ›hat‹, durchschlafen
einen bestimmten Zeitraum schlafend zubringen
Beispiele:
eine Nacht durchschlafen
eine durchschlafene Nacht

Thesaurus

Synonymgruppe
durchschlafen · gut schlafen
Oberbegriffe
  • ruhen · ↗schlummern  ●  schlafen  Hauptform · (sich) in Morpheus' Armen wiegen  geh. · Bubu machen  ugs., Kindersprache · an der Matratze horchen  ugs. · ↗dösen  ugs. · in Morpheus' Armen liegen  geh. · in Morpheus' Armen ruhen  geh. · ↗knacken  ugs. · ↗koksen  ugs. · ↗pennen  ugs., salopp · ↗pofen  ugs., salopp · ↗ratzen  ugs. · ↗schnarchen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Baby Nacht bis endlich mal nachts schlafen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchschlafen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht fahre ich aber auch nach Hause und schlafe drei Tage durch.
Die Zeit, 25.05.2007, Nr. 22
Dafür schläft er aber zwölf Stunden in der Nacht durch.
Bild, 21.01.1999
Wenn ich mich jetzt schon hinlegte, würde ich durchschlafen können?
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1941. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1941], S. 105
Wenn man dann mal ein Wochenende frei hat, schläft man die freie Zeit wie ein Toter durch.
Wallraff, Günter: Ganz unten, Berlin: Aufbau-Verl.1986 [1985], S. 101
Auch Kinder, die bereits durchschlafen konnten, machen jetzt diesbezüglich Schwierigkeiten.
Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 42
Zitationshilfe
„durchschlafen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchschlafen>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchschimmern
durchschiffen
durchschießen
durchschieben
durchscheuern
Durchschlafmittel
Durchschlag
durchschlagen
durchschlagend
Durchschlagfestigkeit