durchschwimmen

Grammatik Verb
Aussprache  [ˈdʊʁçʃvɪmən] · [dʊʁç'ʃvɪmən]
Worttrennung durch-schwim-men
Wortzerlegung durch-schwimmen
Wortbildung  mit ›durchschwimmen‹ als Erstglied: ↗Durchschwimmung

Bedeutungsübersicht+

  1. I. [umgangssprachlich] hindurchschwimmen
  2. II. ein Gewässer schwimmend durchqueren
eWDG, 1967

Bedeutungen

I.
umgangssprachlich hindurchschwimmen
Grammatik: Präsens ‘schwimmt durch’, Präteritum ‘schwamm durch’, mit Hilfsverb ‘ist’, Partizip II ‘durchgeschwommen’
Beispiel:
er ist durch die Stromschnelle, unter der Brücke durchgeschwommen
II.
ein Gewässer schwimmend durchqueren
Grammatik: Präsens ‘durchschwimmt’, Präteritum ‘durchschwamm’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘durchschwommen’
Beispiel:
den Fluss, einen See durchschwimmen

Typische Verbindungen zu ›durchschwimmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchschwimmen‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchschwimmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er war gestern mittag splitternackt in Höhe des Hotels "Atlantic" in die Alster gesprungen, wollte sie durchschwimmen!
Bild, 17.04.1998
Die Krebslarven sind sehr beweglich und durchschwimmen weite Räume im Meer.
Lucanus, Friedrich von: Im Zauber des Tierlebens, Berlin: Wegweiser-Verl. 1926 [1926], S. 181
Nachdem sie Flüsse durchschwommen und Berge genommen haben, gelangen sie bis ans Meer.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 204
Bis dahin pflegte man die Gewässer paddelnd wie Hunde oder Pferde zu durchschwimmen.
Der Tagesspiegel, 24.12.2002
Wo man hierzulande von Dulk sonst nichts mehr weiß, erzählt man doch noch davon, daß er den Bodensee durchschwommen hat.
Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten, Bd. 2. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1919], S. 1314
Zitationshilfe
„durchschwimmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchschwimmen>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchschwenken
durchschweifen
durchschweben
durchschwärmen
durchschwängern
Durchschwimmung
durchschwindeln
durchschwitzen
durchseelt
durchsegeln