Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchstrukturieren

Grammatik Verb · strukturiert durch, strukturierte durch, hat durchstrukturiert
Worttrennung durch-struk-tu-rie-ren
Wortzerlegung durch- strukturieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bis ins Einzelne strukturieren

Typische Verbindungen zu ›durchstrukturieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchstrukturieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchstrukturieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei lernte sie, Deadlines einzurichten, unwichtige Arbeit nach hinten zu stellen, den ganzen Tag tunlichst durchzustrukturieren. [Der Tagesspiegel, 03.03.2005]
Die Welt ist institutionalisiert und personell durchstrukturiert mit Fachleuten aller Art. [Die Zeit, 08.02.1993, Nr. 06]
Die Szenen reihen sich, wirken noch nicht wirklich durchstrukturiert, haben selten langen Atem. [Die Welt, 12.04.1999]
Wo es der Fluss der Musik zuließ, wurden Binnenräume individuell durchstrukturiert. [Süddeutsche Zeitung, 08.10.1999]
Auch sind das Studium und das Lebensumfeld weit weniger durchstrukturiert als im angloamerikanischen Campussystem. [Süddeutsche Zeitung, 16.01.1998]
Zitationshilfe
„durchstrukturieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchstrukturieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchstreifen
durchstreichen
durchstrecken
durchstrahlen
durchstoßen
durchströmen
durchstudieren
durchstylen
durchstöbern
durchstürmen