durchtragen

GrammatikVerb
Worttrennungdurch-tra-gen
Wortzerlegungdurch-tragen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

durch etw. tragen

Verwendungsbeispiele für ›durchtragen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die müssen wir dann auch durchtragen, unabhängig vom Zeitgeist.
Die Welt, 27.09.2002
Seinerzeit mußten sie gerade so groß sein, daß ein Sarg durchgetragen werden konnte.
Süddeutsche Zeitung, 06.06.1995
Und im Treppenhaus stinkt es auch, weil da die Abfälle durchgetragen werden.
Die Zeit, 14.10.1988, Nr. 42
Eine Uhr mit lachendem Gesicht wird zwischen den Sitzbänken durchgetragen und am Wohnzimmerschrank aufgehängt.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1995
Das tragen wir durch.
Die Zeit, 19.05.2012, Nr. 21
Zitationshilfe
„durchtragen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchtragen>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchtosen
durchtoben
durchtesten
durchtelefonieren
durchtasten
durchtrainieren
durchtränken
durchtreiben
durchtrennen
Durchtrennung