durchwegs

Grammatik Adverb
Aussprache ['dʊʁçveːks]
Worttrennung durch-wegs
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

süddeutsch, österreichisch
Synonym zu durchweg

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
absolut · durch und durch · durchweg · ganz und gar · ↗gänzlich · ↗hundertprozentig · in jeder Hinsicht · in vollem Umfang · ↗komplett · ↗richtig · ↗rundum · ↗rundweg · ↗total · ↗vollauf · ↗vollends · ↗vollkommen · ↗vollständig · ↗vollumfänglich · ↗völlig  ●  durchwegs  österr., süddt. · ↗ganz (Gradadverb)  Hauptform · bis über beide Ohren  ugs., fig. · ↗herzlich  ugs., emotional · jeder Zoll ein / eine ...  ugs. · ↗mit Haut und Haaren  ugs., fig. · mit Herz und Seele  ugs. · sowas von  ugs., emotional · ↗voll  ugs., jugendsprachlich
Assoziationen
Synonymgruppe
aus einem Guss · ↗durchgehend · ↗durchgängig · durchweg · ↗einheitlich · ↗konsequent · ↗konsistent  ●  durchwegs  österr., süddt.
Synonymgruppe
alle miteinander · alle, wie sie da sind · alle, wie sie da waren · ↗allesamt · ↗ausnahmslos · ↗durchgängig · durchweg · ↗einstimmig · ↗generell · ↗gesamt · ↗hundertprozentig · in Gänze · in jeder Richtung · ↗komplett · ohne Ausnahme · ↗pauschal · praktisch alle · ↗restlos · ↗samt und sonders · ↗vollständig · ↗vollzählig  ●  durchwegs  österr., süddt. · ↗durch die Bank  ugs. · in Bausch und Bogen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›durchwegs‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchwegs‹.

Zitationshilfe
„durchwegs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchwegs>, abgerufen am 24.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchweg
durchwechseln
durchweben
durchwaten
durchwaschen
durchwehen
durchweichen
durchwetzen
durchwichsen
durchwieseln