Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

äugler, m.

äugler, m.
adulator, augendiener, nd. ögeler:
van deme kanine, deme ögeler.
Reineke 4359;
das kaninchen, der äugler verleumdet mich.
Göthe 40, 148;
Reinhart .. faszte den äugler.
40, 149.
im hallischen salzwerk heiszt der aufsichter über die bornknechte äugler, gleichsam der sie im auge hat.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1852), Bd. I (1854), Sp. 815, Z. 22.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
ausstehlich
Zitationshilfe
„äugler“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/%C3%A4ugler>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)