Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

vermauserung, f.

vermauserung, f.
verlust und ersatz der federn: die veränderungen, welche das kleid (der vögel) erleidet, werden hervorgebracht durch abreibung, verfärbung und vermauserung oder neubildung der federn. Brehm thierl. (v. Schödler) 2, xiv.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1893), Bd. XII,I (1956), Sp. 846, Z. 79.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mückendreck
Zitationshilfe
„Mauserung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/Mauserung>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)