Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

bücherschreiber, m.

bücherschreiber, m.
scriba, scriptor, s. bucher: warum urteilest du von büchern, da du doch kein bücherschreiber bist. Butschky Patm. 569. heute schriftsteller, autor, und bücherschreiber klingt fast so verächtlich als büchermacher.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1854), Bd. II (1860), Sp. 473, Z. 70.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
busenwort bürsten
Zitationshilfe
„bücherschreiber“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/b%C3%BCcherschreiber>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)