Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

bützeln

bützeln
für bitzeln (sp. 58), mordere, vexare:
dann noch ein sorg, welche mich bützelt
und tag und nacht anficht und kützelt.
Jac. Frischlins Rebecca 1589 s. 12;
das goslarisch bier hat ein ziemliche wärmende natur, ist etwas süszlechtig im anfang, darnach bützelt es mit einem weingeschmack auf der zungen. Tabernaem. 788; so der salpeter aber bützelt auf der zungen und süsz ist, so ist er gut. Fronsp. 2, 221ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 592, Z. 21.

butzeln

butzeln,
implicare linum stupamque, in einen butzen und klumpen verwirren (butze 5), bei H. Sachs verbutzeln:
so ist ir (der faulen magd) spinnen auch verloren,
eins verdret, das ander verwutzelt,
hanf und flachs sie schendlich verbutzelt.
I, 509ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 592, Z. 16.

butzeln

butzeln,
musz in folgender stelle so viel als pedibus verrere, scharren, kratzen oder rutschen bedeuten, welches mit der demütigen gebärde des bückens verbunden wurde (sp. 488): was ist das für ein wunderliches bücken und ritschen, mit dem kopf, mit händen und füszen, mit dem ganzen leib? du schnapst mit dem kopf zu den füszen wie ein däschenmesser, das man auf und zuthut ... was meinstu, dasz wir solches bückens und butzlens allhie (in Deutschland) achten, die wir gewohnt sind drein zu schmeiszen und zu schlagen als die blinde und mehr auf unser pferd und vieh achten, als auf solche lumpenbossen. Philand. 2, 91. oder wäre es busseln, hände und füsze küssen?
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 592, Z. 4.
Zitationshilfe
„bützeln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/b%C3%BCtzeln>, abgerufen am 16.07.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)