Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

brustwenzel, m.

brustwenzel, m.
motacilla, man nennt mehrere kleine muntere vögel, die brust und schwanz beständig drehen, wenzel, namentlich bachstelze, rothkehlchen, rothbrüstchen, wahrscheinlich von wenzeln, schwänzeln, nnl. wentelen, sich hin und her wenden, drehen. s. wenzel, buntwenzel, scherwenzel, und vgl. das bei bachstelze gesagte.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1854), Bd. II (1860), Sp. 452, Z. 60.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
brenkel bräuer
Zitationshilfe
„brustwenzel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/brustwenzel>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)