Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

bubensammet, n.

bubensammet, n.
pseudoholosericum. Frisch 1, 148ᵇ. Stieler 1679, trippsammet, tripe de velours. Schmeller 1, 143. vgl. bastartsammet 1, 1151 und andere zusammensetzungen mit bastart oder bauer.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1854), Bd. II (1860), Sp. 463, Z. 75.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
bräuchlichkeit busereinen
Zitationshilfe
„bubensammet“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/bubensammet>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)