Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

buntenvoll

buntenvoll,
vino obrutus: sahe ihm auch umb eine ruckenkrawerin umb, auf das so er puntenvoll (bis zum spund voll) wer, er eine hett, die der saw unden am bauch kratzte. Garg. 76ᶜ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 530, Z. 14.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
bräuchlichkeit busereinen
Zitationshilfe
„buntenvoll“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/buntenvoll>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)