Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

buszmahnung, f.

buszmahnung, f.
monitio ad poenitentiam agendam: dem die gefangnen besuchenden geistlichen bleibt unbenommen, die freiwilligen geständnisse derselben zu buszmahnungen zu benutzen. hannov. gesetzsaml. 1842 abth. 2. s. 5.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 576, Z. 63.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
busenwort bürsten
Zitationshilfe
„buszmahnung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/buszmahnung>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)