Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

butschoch

butschoch,
was botschuh sp. 278 und bundschuh sp. 522:
burger, buͦman, die zwo persan
stiftent mit sünde vil nuwer fünde
in steden und in dorfen,
ir beste lauf ist wucherkauf,
groszer fürsatz, fürlauf und tatz
mit dem butschoch geworfen.
Muskatblut 73, 8.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 578, Z. 48.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
busenwort bürsten
Zitationshilfe
„butschoch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/butschoch>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)