Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

calfacter, m.

calfacter, m.
heizer, stubenheizer in der schule. figürlich ohrenbläser.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 602, Z. 63.

kalfakter

kalfakter,
s. calfacter. in der urspr. bed., einheizer: einen warsager, der nie gelogen hat, einen koler, schlotfeger, 'herr kolfactor' der nie ist ruszig und rauchig worden. Fischart groszm. 585. 592 Scheible, mit gesuchtem anklang an kohle; es sei Heinz oder Benz, colfactor oder doctor, groszhans oder kleinhans, ... müssen all an todtentanz. 592, nach der zusammenstellung mit doctor wol ein student der das einheizen besorgt. Es ist noch weit verbreitet in der bed. wie calfactern 2, 602, bes. ein mensch der sich, selbst ohne beschäftigung, zu allerhand kleinen, namentlich niedrigen geschäften brauchen läszt oder sich dazu drängt, daher ein zudringlicher vielgeschäftiger mensch, bes. auch spion, aushorcher u. dgl.; den kalfakter machen. auch ein hund der mit jedem fremden geht, so östr., henneb., schwäb.: der hund ist ein kalfakter, er hat zu viel herren gehabt und ist nun ganz wirr im kopf. Auerbach deutsche abende 208.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1864), Bd. V (1873), Sp. 64, Z. 3.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„calfacter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/calfacter>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)