Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

caminfeger, m.

caminfeger, m.
purgator caminorum, kemmetfeger, schlotfeger, schornsteinfeger.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 603, Z. 57.

kaminfeger, m.

kaminfeger, m.
schornsteinfeger, essenkehrer:
denn mein vater, merkt ohn list,
ein kaminfeger gewesen ist.
Scheible flieg. bl. 116.
schwäb. kemmichfeger Peter Lew 454 weim. jahrb. 6, 438, bair. kümichfeger, schweiz. chemifeger. s. auch kämetfeger.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1864), Bd. V (1873), Sp. 101, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„caminfeger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/caminfeger>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)