Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

catechismuslehre, f.

catechismuslehre, f.
das sind gebote, wie sie unter gebildeten vernünftigen völkern statt haben, und die man bei der catechismuslehre nur kümmerlich in dem 'was ist das' nachschleppt. Göthe 17, 402.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 609, Z. 21.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„catechismuslehre“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/catechismuslehre>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)