Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

churstimme, f.

churstimme, f.
zwei churstimmen, die brandenburgische und die mainzische. Ranke reform. 1, 353.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 627, Z. 43.

kurstimme, f.

kurstimme, f.
wahlstimme des kurfürsten (noch bei Campe nicht): die drei geistlichen kurstimmen waren sein. Schiller 901ᵃ; wie wichtig es auch dem protestantischen reichstheile war, diese (die pfälz.) kurstimme nicht zu verlieren. 986ᵇ. ursprünglich hiesz das eben kur selber sp. 2790 (6, b), doch vgl. körstimme.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1873), Bd. V (1873), Sp. 2822, Z. 69.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„churstimme“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/churstimme>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)