Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dänemark

dänemark,
valeriana, baldrian. ahd. denmarka gl. Wiesbad. 214 s. anm. baldrian oder dennmark genannt Euchar. Röszlin Hebammenbüchlein (Frankf. 1565. 8) bl. 40ᵇ. Henisch 646. dammarge f. tannmark Stalder 1, 261. groszes dänmarkkraut balderiana phu Nemnich.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1856), Bd. II (1860), Sp. 725, Z. 28.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchwirbeln
Zitationshilfe
„dänemark“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/d%C3%A4nemark>, abgerufen am 18.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)