Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

digen

digen,
anflehen, petere, ahd. digjan (Graff 5, 114), mhd. digen (Ben. 1, 328ᵇ), alts. thiggian, wo es auch accipere bedeutet, wie das angels. þigan, altnord. þiggia; diese doppelte bedeutung erklärt sich daraus, dasz es ursprünglich heiszt machen dasz etwas erlangt wird. deshalb wird es auch zu dîhan gedeihen gehören. im mhd. nicht selten, wol aber in der folgenden zeit,
acht nur ein jeder wie er dieg
das er zuͦ got sich selb verfieg,
uf das er in dieg selber an.
Murner Badenf. K ij.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1857), Bd. II (1860), Sp. 1149, Z. 58.

digen, adj.

digen, adj.
trocken, dürr, fest, hart. mhd. gedigen Ben. 1, 330ᵃ. digen dürr aridus Dasypod. 315ᵇ. digen fleisch infumata caro das. digen machen am rauch infumare torrefacere das. das noch nit digen ist viridis das. digen werden inveterare inveterascere das. digen, gedigen feigen fici aridae Henisch 708. digne hammen perna fumosa das. digen fleisch caro arida Schönsleder L. dieges und grünes fleisch geräuchertes und frisches Stalder 1, 281. digene wurst Schmeller 1, 363. s. gediegen.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1857), Bd. II (1860), Sp. 1149, Z. 69.

digen

digen,
räuchern, trocknen, infumare Schmid 126. deihen Schmeller 1, 363. s. ausdignen. eindignen.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1857), Bd. II (1860), Sp. 1149, Z. 78.

dügen

dügen,
s. taugen.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1506, Z. 56.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchwirbeln
Zitationshilfe
„dügen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/d%C3%BCgen>, abgerufen am 31.07.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)