Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

dünkelmeister, m.

dünkelmeister, m.
der sich in seiner meinung über andere stellt, auf sie herab sieht. sich fürsehen für dem giftigen geschmeis solcher sicherheit oder dünkelmeister Luther 4, 387ᵇ. so mirs nun so gehet, was solts denn mit den sichern satsamen dünkelmeistern thun, die weder kempfen noch handeln 5, 125ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1543, Z. 48.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchwirbeln
Zitationshilfe
„dünkelmeister“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/d%C3%BCnkelmeister>, abgerufen am 14.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)