Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dünnseitig, adj.

dünnseitig, adj.
zur bezeichnung der hypochondrie, weil sie in den weichen ihren sitz hat. dasz ihm das stäte still und krumm sitzen die dünnseitige beschwerung die ohnedem unter den gelehrten geng und gäbe ist, zu wege gebracht hatte Wiedemann Mai 9. der arzt muthmaszete alsbald dasz es die dünnseitige schwermüthigkeit sei 11. vergl.dünne 5. dünnung. dünnwildpret.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1557, Z. 21.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchwirbeln
Zitationshilfe
„dünnseitig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/d%C3%BCnnseitig>, abgerufen am 12.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)