Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dadrausz, dadrauszen, adv.

dadrausz dadrauszen, adv.
s. drausz drauszen.
es ist ein schusz gefallen,
mein, sagt wer schosz dadrausz?
Göthe 2, 277.
und sitzen ruhig hier, als wär dadrausz kein krieg
13, 24.
die steine die dadrauszen angefahren sind 11, 277. s. da 11.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 672, Z. 13.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„dadrausz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dadrausz>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)