Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dahier, adv.

dahier, adv.
ein verstärktes hier hic, wie allhier.
genug ihm wird nicht wol dahier,
ich fürcht er will davon
Göthe 4, 132.
und ward den einquartierten personen ganz wol dahier 30, 172.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 685, Z. 8.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„dahier“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dahier>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)