Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

damasken, adj.

damasken, adj.
von damask, damast. herrlich kleiden in schön damaschken sammt und seiden B. Ringw. LW. 95. ein damaskener rock Stieler 276. Ducange hat auch damea vestimenta. bildlich heiszt es lebhaft, feurig, die schützen hatten ein damasken mut, schlembten und waren leichtsinnig Katziporus B 3ᵇ. gott gebe ihm heute einen guten tag und uns einen damaschken muth Chr. Weise Freim. redner 380.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1855), Bd. II (1860), Sp. 701, Z. 56.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„damasken“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/damasken>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)