Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dankchor, m.

dankchor, m.
chor jüdischer priester, die bei öffentlichen gebeten danklieder singen, und (ich) bestellete zween grosze dankchöre Nehem. 12, 31. der andere dankchor gieng gegen ihnen über 12, 38.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1856), Bd. II (1860), Sp. 734, Z. 66.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„dankchor“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dankchor>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)