Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

danknehmig, adj. und adv.

danknehmig, adj. und adv.
was mit wolgefallen angenommen wird, angenehm, acceptus, ahd. dancnâmi, mhd. dancnæme (Rother 1226. 1713. Wilh. v. Orlens 2104. Grieshaber Pred. 1, 144). es erscheint noch in urkunden des 15ten und 16ten jahrh. am formelhaften schlusz von fürstlichen briefen. umb siner bete und auch danknemer getreuer dienste willen Urk. Rupert von 1408. daran erzeigt uns ieglicher sunder freundschaft, danknam, wolgefallen (1451) Mon. boic. 16, 58. dasz wir nicht undanknam sein solcher freundschaft, die er uns erzeigt hat (1412) 21, 71. daran thut ir unser ernstlich meinung und sondern danknehmen gefallen Urk. Friedr. III. von 1467. daran erzeigt uns dein liebe sonder danknem gefallen Urk. Max. 8. 10. daran beweist uns dein lieb danknems wolgefallen 50. dero treu und danknemiges gemüt werkhaftig zu erzeigen Urk. v. 1666 Schannat episc. Worm. 1, 228. weitere beispiele bei Haltaus 217. schwed. tacknämlig, dän. taknemmelig. Waldis gebraucht noch die alte schreibung,
wenn wir empfahen ein wolthat,
sollen uns dem der sie geben hat
allzeit danknämig thun erzeigen
Esopus 1, 97. bl. 66ᵇ.
darin erzeigest du uns sondern danknehmigen gefallen Melanchth. 5, 19. zu danknehmigem gefallen gereichen Schottel 2, 11. damit ich seiner gunst danknehmig verhaftet bleibe Butschky Kanzlei 34. danknehmige worte 156. aber Zeno hätte diese wolthat anzunehmen danknehmig sich entschuldigt Lohenstein Armin. 2, 526. danknehmig grato animo Frisch 183. s. dankgenehme. undankgenehme.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1856), Bd. II (1860), Sp. 738, Z. 36.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„danknehmig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/danknehmig>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)