Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dannethin

dannethin,
wie dannathin. darum soll ein jeder wundarzt seine arzneien zuvorderst kennen und dannethin auf ihre würkungen höchstes aufmerken haben F. Würtz Practica der wundarznei Basel 1612 s. 303.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1856), Bd. II (1860), Sp. 748, Z. 67.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„dannethin“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dannethin>, abgerufen am 02.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)