Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

darlaufen

darlaufen,
herbeilaufen, accurrere Henisch 654, zu einem bestimmten ort laufen Stieler 1084.
liefen si zu den püchsen dar
Theuerd. 80, 39.
und mit groszem lauf auf der Römer läger dargeloffen gestürmt Fronsp. 3, 272ᵃ.
ein altes weib kam laufen dar
Wolgemut 2, 406.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1856), Bd. II (1860), Sp. 778, Z. 63.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„darlaufen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/darlaufen>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)