Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dauerung, f.

dauerung, f.
dauerhaftigkeit, taurung Stieler 2264. ausdauerung duratio Steinbach 1, 257. was die daurung anlanget, so ist es offenbar dasz viele creaturen weit länger dauern als der mensch Liscov 663. diejenige creatur nun, welche die vortrefflichste unter allen sein soll, die musz die andern an macht, daurung, verstand, tugend, oder auch an künstlicher bildung übertreffen ders.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1856), Bd. II (1860), Sp. 844, Z. 19.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dazwischen
Zitationshilfe
„dauerung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dauerung>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)