Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

dreher, m.

dreher, m.
nieder. dreier Schütze Holst. idiot. 1, 250. niederl. draaier, dän. dreier.
1.
drechsler, tornator trewer Eychmann Vob. pred. Dd iiij. dreger Voc. incip. teut. d 4. dräier Dasyp. 247ᵉ. 316ᵉ. träiers arbeit machen Maaler 405ᵉ. dreher Frischlin Nomencl. 320. dreer Henisch 746. dreher oder drechsler Stieler 329. Rädlein 199ᵇ. Frisch 1, 205ᵃ.
2.
ein dreher in der fayencefabrik J. Paul Titan 4, 133.
3.
verschiedene werkzeuge, die sich umdrehen oder zum umdrehen anderer dinge dienen, eine kurbel Beil 151. in den thorwegen auf dem lande das geradstehende stück holz, mit welchem sich das thor dreht, und welches unten in einer pfanne, oben in einer angel geht, und auch laufer genannt wird. an den weberbäumen das kreuz das auch dreling, drieling, drilling heiszt. dräher in Baiern ein glücksspiel Schmeller 1, 409, wahrscheinlich weil die lose, wie dies bei einer lotterie geschieht, in einer trommel herumgedreht wurden. in Holstein der thürgriff Groth Quickborn 321. im seewesen die ducht eines taues Beil 151.
4.
in der anatomie heiszen die zwei fortsätze des obern theiles des schenkelbeins, welche die spannadern der schenkelmuskeln aufnehmen, dreher oder wender, trochanter major und minor. auch der zweite halswirbel (epistropheus) wird dreher genannt.
5.
der walzer, deutscher tanz, wobei man sich drehend einen kreis beschreibt, der deutsche dreher allemande oder blosz der deutsche (s. oben deutsch 1). im wilden dreher bei pauken- und trompetenschall hinwirbeln.
6.
der seine worte zu drehen und zu wenden, nach belieben zu deuten, sich aus der verlegenheit zu helfen weisz Bernd Deutsche sprache in Posen 43. der ausflüchte sucht ehe er dienste leistet oder pflichten ausübt Reinwald Henneb. idiot. 1, 21.
7.
schaf mit der drehkrankheit behaftet Weinhold Schles. wörterb. 15ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1366, Z. 55.

korallendrechsler, dreher, m.

korallendrechsler, dreher, m.
der aus korallen schmucksachen dreht. Adelung.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1868), Bd. V (1873), Sp. 1796, Z. 5.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dotengeld drinne
Zitationshilfe
„dreher“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dreher>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)