Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

dreieinigkeit, f.

dreieinigkeit f
trinitas wie dreieinheit, ahd. drînissa drînussida Graff 5, 242. niederl. drieeenigheid, ags. þrinesse, engl. trinity, dän. treenighed. die heilige dreieinigkeit Stieler 368. Frisch 1, 205ᶜ. in dieser minute sahen sie den wagen mit der weiblichen dreieinigkeit (den drei befreundeten frauen) langsam die höhe hinaufziehen J. Paul Titan 2, 216.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1376, Z. 51.
Zitationshilfe
„dreieinigkeit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dreieinigkeit>, abgerufen am 27.02.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)