Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

dreikönigsstern, m.

dreikönigsstern, m.
der stern der den drei weisen aus dem Morgenlande vorleuchtete. o das wird gewis die predigt über den heiligen dreikönigsstern sein Fr. Müller 1, 321. Panzer Bair. sagen 2, 253.
die heiligen drei könig mit ihrem stern
ziehen früh aus
vor dem Herodes sein haus
Zingerle Tiroler sitten 80.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1385, Z. 28.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dotengeld drinne
Zitationshilfe
„dreikönigsstern“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/dreik%C3%B6nigsstern>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)