Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

driefeln

driefeln
trifeln, ags. trifelan brechen, zerreiben; vergl. das latein. tribulare.
1.
drehen, wie drieseln, dröseln, fäden drehen, zusammen drehen Schmeller 1, 480. Schmid 140. ein seil, einen strick abdriefeln, aufdriefeln, zerdriefeln. wenn der strick reiszen will, so triefelt er sich Mathesius 89ᵃ. was ist des menschen treu und glaub? laub so durch des windes schall und hall hin und her getriefelt wird Abele Gerichtshändel.
2.
reiben, abreiben, abnützen wie im ags. das tuch trifelt sich, hat sich abgetriefelt, hingetrifelt ist schleiszig geworden Höfer Östreich. wörterb. 3, 239. mein hut drifld sich schon Castelli 115.
3.
uneigentlich, nachspüren, hin und her wenden, nach allen seiten betrachten, widerwärtige dinge in erinnerung bringen. in dieser gemeinen, öfters getrillten und getriefelten materi Abele Gerichtsh. er gibts trifeln nicht nach, bis er etwas zum zanken findet Schmeller 1, 480. s. andriefeln anstiften. er triefelt wegen einer kleinigkeit einen kostbaren procesz an. einen vornehmen, hart mitnehmen tribulare, er wird dich trifeln Höfer 3, 239.
4.
geifernd reden, stottern, ausplaudern, engl. to drivel faseln, geifern, ist. drafla, dän. drävle.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1407, Z. 60.

drieseln

drieseln
dräseln dröseln drüseln, fäden drehen, wie driefeln aufdrehen, auseinander ziehen, auflösen; s. aufdrieseln. ausdrieseln. intransitiv bezeichnet es das auseinandergehen der fäden Bernd Deutsche sprache in Posen 43. ebenso in Schlesien trüseln, und transitiv, wie drillen, im kreise umdrehen Weinhold 100ᵃ. im niederd. heiszt drieseln zögern, tändeln, nachlässig arbeiten Brem. wörterb. 5, 354. Schütze Holst. idiot. 1, 254. vergl. das niederd. triseln schwindeln, taumeln, circumagi Brem. wörterb. 5, 111.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1408, Z. 77.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
dotengeld drinne
Zitationshilfe
„driefeln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/driefeln>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)