Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

druckpumpe, f.

druckpumpe, f.
mit einem druckwerk; gewöhnlich eine wasserpumpe, saugpumpe in bergwerken Scheuchenstuel 59. Beil 154. s. druckelpumpe. bildlich, die ungleichheit der kultur macht und vertheilt die politischen druckwerke und druckpumpen J. Paul Hesperus 2, 225.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1451, Z. 35.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
drinkbirne durchdrang
Zitationshilfe
„druckpumpe“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/druckpumpe>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)