Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

durchlauter, adj. und adv.

durchlauter, adj. und adv.
durch und durch hell, durchsichtig, mhd. durchlûter Ben. 1, 1059ᵃ. durchluter, durchschein wie wasser, perspicuus Maaler 94ᵈ. cörper durch die nicht zu sehen ist werden dann sichtbar, durchscheinig, durchlauter Paracelsus 2, 402ᶜ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1644, Z. 10.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchdonnern durchwirken
Zitationshilfe
„durchlauter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/durchlauter>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)