Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

durchpestet, adj.

durchpestet, adj.
von der pest durchdrungen, erfüllt.
oder wie die mutter die harrend und stumm an dem thor lag
einer durchpesteten stadt, welche den einzigen sohn
mit zahllosen sterbenden und begrabenen einschlosz
Klopstock 2, 143.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1653, Z. 5.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchdonnern durchwirken
Zitationshilfe
„durchpestet“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/durchpestet>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)