Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

durchsalzen

durchsalzen,
mit salz durchdringen, durchreiben, durchstreuen. das fleisch ist noch nicht durchgesalzen. uneigentlich, seine dummkühne maschkeraden dürfen ihme die hosen übel durchsälzen Butschky Kanzellei 288.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1661, Z. 72.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchdonnern durchwirken
Zitationshilfe
„durchsalzen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/durchsalzen>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)