Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

durchschallen

durchschallen,
personare.
1.
untrennbar, mit schall erfüllen Henisch 774. Stieler 1723. die jagdhörner durchschallten den wald.
und (wie) wiederhall vom hohen wald
den süszen morgenschlaf durchschallt
Voss.
2.
trennbar, schallend durchdringen. das geschrei war zu laut, die musik schallte nicht durch.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1662, Z. 58.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchdonnern durchwirken
Zitationshilfe
„durchschallen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/durchschallen>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)