Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

durchsengen

durchsengen,
sengend durchlöchern, durch und durch sengen. die heide ist von der heiszen mittagssonne ganz durchsengt.
und swâ ir (der heil. Elisabeth) wât durchsenget was
in der kuchene ummen hert.
iz was ir alles glîche wert
Diutiska 1, 449.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1683, Z. 12.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchdonnern durchwirken
Zitationshilfe
„durchsengen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/durchsengen>, abgerufen am 17.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)