Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

durchsiefern

durchsiefern,
wie durchsickern Stieler 1653, niederd. dôrsîpern Brem. wörterb. 4, 792 und dôrsîpen Schambach 46ᵃ. vergl. ags. sipan, süddän. sife ud. sipen stillare Teuthonista 83. fries. sipe sife, ötsife Outzen 310.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1685, Z. 56.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchdonnern durchwirken
Zitationshilfe
„durchsiefern“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/durchsiefern>, abgerufen am 17.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)