Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

durchspicken

durchspicken,
mit speck durchziehen Stieler 207ᵇ. Frisch 2, 299ᵇ. niederl. doorspekken. bei Laber underspicken 20. vergl. bespicken.
1.
eigentlich. einen hasenbraten durchspicken. der koch durchspickt das fleisch Steinbach 2, 620.
so wären sie (die gehackten morcheln) dan also durchspicket rein,
als ir wol seht, mit guten grieben
Fastnachtsp. 212, 31.
und (die speckkuchen) sind durchspicket unten und oben
374, 4. 792, 9.
Herman Dol hat sein saw geschlagen (geschlachtet).
vier finger hoch mit speck durchspicket
H. Sachs 3. 3, 56ᵇ.
2.
uneigentlich. a. in verschiedenen beziehungen. sogar ist aller christen leben allenthalben voll und durchspicket mit dergleichen lappen (thoren) werk Sebast. Frank Mariae encomium 37ᵃ. das schwein in der kotlache spricht
ich lieg do gar in süszer ruh
in einem lustigen vollbad
dasz mir der sonnen hitz nicht schad;
ich bin gar satt und wol durchspickt (gut gefüttert)
H. Sachs 2. 4, 45ᵈ.
mit schimpfreden (scherzreden) und guten sprüchen wol durchspickt (durchmischt) Maaler 95ᵃ. seine rede war mit französischen wörtern durchspickt.
ei, da musz spanisch, wälsch, französisch und dergleichen
das radgebrechte teutsch durchspicken und bereichen
Rompler 114.
indem der bauer sein endeloses gesuch
an mann bringt und mit manchem fluch
auf seinen gegenpart das klagewerk durchspickt
Klamer Schmidt Komische dichtungen 120.
die untersuchungssachen waren mit seinen machtsprüchen durchspickt Thümmel Reise 3, 414. mit nägeln durchspickt Rehfues Medea 2, 251. b. nach Stieler heiszt es auch mit schwertern oder spieszen durchstechen 2076.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1858), Bd. II (1860), Sp. 1687, Z. 38.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
durchdonnern durchwirken
Zitationshilfe
„durchspicken“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/durchspicken>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)