Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

elferprobe, f.

elferprobe, f.
ein verfahren mit hülfe der elfzahl, welche um eins gröszer als unsere grundzahl ist, rechnungen, die mit decimalzahlen ausgeführt worden sind, zu prüfen.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1859), Bd. III (1862), Sp. 413, Z. 73.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
eintreffung elsebeere
Zitationshilfe
„elferprobe“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/elferprobe>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)