Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

elsterspecht, m.

elsterspecht, m.
buntspecht, Stieler 2065:
für sich in stiller freude
hat lieb das frohe vögelein,
die lerch auf öder heide,
der elsterspecht im hain.
Schmidt von Werneuchen s. 56.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1859), Bd. III (1862), Sp. 418, Z. 19.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
elsebeerbaum entgegennäseln
Zitationshilfe
„elsterspecht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/elsterspecht>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)