Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

endetriller, m.

endetriller, m.
sonus vibrans finalis: herr wirt, fieng ich noch einmal an, und wollte noch einen rechten mordanten und endetriller schlagen. J. P. paling. 1, 95; gleichsam die glänzenden endtriller der vergangenheit. bücherschau 1, 52; meinem gefühle sind sogar die schriftsteller verhaszt, die mit dem endtriller 'bescheidenheit verbiete ihnen mehr zu sagen' unverschämt erst dann nachkommen. Hesp. 1, 23.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1859), Bd. III (1862), Sp. 461, Z. 8.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
elsebeerbaum entgegennäseln
Zitationshilfe
„endetriller“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/endetriller>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)