Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

endurtheiler, m.

endurtheiler, m.
durch seines hohen spruches entscheidungen
geweckt, entzaubert, leugnen die dichter nicht
des maales ewigkeit, das er sich
zu dem verdientesten ruhm gesetzt hat,
als endurtheiler.
Klopstock 2, 56.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1859), Bd. III (1862), Sp. 467, Z. 60.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
elsebeerbaum entgegennäseln
Zitationshilfe
„endurtheiler“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/endurtheiler>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)