Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

anger

anger,
steht in den weisthümern für das mlat. angaria, frohne z. b. 1, 749. 2, 519 und damit werden angerfart, angerwagen, angerwein zusammengesetzt.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1852), Bd. I (1854), Sp. 348, Z. 78.

enger, m.

enger, m.
vermis pecudum cuti arcte inhaerens. Stieler 380, auch larve des maikäfers, ahd. angari, angar curculio, kornmade. Graff 1, 350. das wort könnte wol zu angi, engi gehören, insofern der wurm sticht und drückt, fest sitzt. s. engering, engerling.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1859), Bd. III (1862), Sp. 480, Z. 14.

enger, m.

enger, m.
enger oder sprinkel oder rosine, lentigo, macula in facie. voc. 1482 g 3ᵃ, anwendung des vorigen, da man in gleichem sinn engering sagt.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1859), Bd. III (1862), Sp. 480, Z. 19.

enger, f.

enger, f.
angaria, was anger 1, 348. weisth. 1, 711. 712. enger thun, zwangdienst thun. 1, 714. nach Frisch 1, 227 auch der beladene bauerwagen. die wurzel könnte wiederum in enge liegen.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1859), Bd. III (1862), Sp. 480, Z. 22.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
elsebeerbaum entgegennäseln
Zitationshilfe
„enger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/enger>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)