Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

entführung, f.

entführung, f.
raptus: verfellung (violatio) der jungfrauen und etwen gewaltige entfürung, aus welchen dingen unzalig schaden aufgond, erwachsen oder entspringen. Keisersberg dreieckecht spiegel cc 5ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1859), Bd. III (1862), Sp. 524, Z. 34.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
elsebeerbaum entgegennäseln
Zitationshilfe
„entführung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/entf%C3%BChrung>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)