Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

entgeisten

entgeisten,
spiritu privare, gegentheil von geisten (mhd. wb. 1, 497ᵃ) spiritu implere: dar umbe hât got sîn nâturlich bilde, sînen sun, den liuten geoffenbâret, daʒ si ime nâch kriegende geleitet werden in eines entgeisteten geistes üebunge in daʒ êrste unbegrîfliche wesen. predigt bei Haupt 8, 231, doch nhd. findet sich nur die folgende form.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1859), Bd. III (1862), Sp. 541, Z. 9.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
entgegenneigen entzischen
Zitationshilfe
„entgeisten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/entgeisten>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)