Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

enthauptstatt, f.

enthauptstatt, f.
locus decollationis: item so man dann einen galgen oder ein enthauptstatt mawren will, soll es darzu nottürftiger mawrer halb allermaszen wie oben von den zimmerleuten gesatzt ist, auch gehalten und gehandelt werden. Carolina art. 217. vgl. hauptgrube.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1859), Bd. III (1862), Sp. 556, Z. 13.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
entgegenneigen entzischen
Zitationshilfe
„enthauptstatt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/enthauptstatt>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)